Wie alles begann

01

Schon ziemlich früh habe ich mich für kreative Dinge interessiert. Ich hab schon immer viel gezeichnet, gemalt und fotografiert. Als dann 2006 das erste Schulpraktikum anstand, war meine Entscheidung sehr schnell gefällt.

Nachdem ich die Seite hinter der Kamera kennen gelernt hatte, konnte auch die Seite vor der Kamera kennen lernen. Ganz schnell folgte ein Shooting dem Nächsten. Ich habe mich immer weiter ausprobiert und verschiedene Aufnahmebereiche und Ideen zusammen mit Fotografen umgesetzt.

Nachdem ich einige Erfahrungen gesammelt habe, wollte ich gerne auch neue Wege einschlagen und mich weiter ausprobieren. Das erste Netzwerk war bei mir die Model-Kartei. Nach und nach konnte ich mir langsam Kontakte und eine Sedcard aufbauen und mich so weiter entwickeln.

Zu Weihnachten 2014 wurde dann meine Homepage ins Leben gerufen. Ein wirklich tolles Gefühl auf seiner eigenen Homepage seine Bilder zu zeigen. Die Resonanz war wirklich toll. Irgendwann habe ich mich dazu entschieden in Facebook und Instagram auch eine Seite einzurichten. Dort hat mich mein Weg dann in einige Gruppen geführt. Es sind weitere tolle Zusammenarbeiten und auch Freundschaften entstanden.

Ich freue mich riesig auf alles was mir noch bevorsteht und auf so viele Ideen und tolle kreative Menschen.

One Reply to “Wie alles begann”

  1. Pingback: Auf der anderen Seite des Suchers – Sandra Corinna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .